Sven  Hagen - Versicherungen & Finanzen
Ihr Experte für Risikoabsicherung und Vorsorge 
 
 

Eine DIN-Norm für die Finanzberatung?!

Seit 2021 sind wir qualifiziert und dazu verpflichtet, zur Erstellung von ganzheitlichen Finanzanalysen für Privathaushalte ausschließlich und vollständig die DIN-Norm 77230 „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“ anzuwenden.

Interessant, aber was genau bedeutet das? 

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) schafft mit der DIN 77230 erstmalig eine anbieterübergreifende Normung der Finanzanalyse von Privathaushalten. Als Finanzberater erreichen wir durch Anwendung der DIN 77230 eine weitere Qualitätssicherung in unserem Finanzanalyseprozess bei Privatkunden.

Die DIN-Norm 77230 macht die Finanzanalyse für Privathaushalte objektivierbar, unabhängig von Berater-Interessen und damit reproduzierbar. Sie macht den Menschen transparent, welche Absicherung und Vorsorge sie in ihrer jeweiligen, individuellen Lebenssituation am dringendsten brauchen. Der Privatkunde erhält eine sinnvolle ganzheitliche Analyse seiner finanziellen Situation.

Die Vorteile der DIN-NORM!

  • Die DIN Norm 77230 schafft die Grundlage für einen einheitlichen Beratungsansatz
  • Grundlage ist die Priorität der einzelnen Versicherungsprodukte
  • Die Norm versetzt auch Laien in die Position, Notwendigkeiten zu erkennen
  • Das Risiko der Fehlberatung wird minimiert
  • Die Norm schafft die Basis für eine standardisierte langfristige Finanzplanung
  • Die Norm trennt bewusst die Finanzanalyse von der nachgelagerten Finanzberatung
  • 4 Jahre durch Expertengremium erstellt, auch mit Verbraucherschützern